Sumbawa – Indonesien

Geschrieben von Dr.Notch.

Seit einigen Tagen bin ich auf Sumbawa…wieder völlig anders als die Inseln zuvor…viele Teile Sumbawas sind unerschlossen und wirklich kein Pfad führt dort hinein, so dass ich die Insel zunächst auf Hauptstraßen durchquert habe.

Die ersten Tage hier habe ich in einer herrlich einsamen Bucht am „Super Suck Hotel“ verbracht …

Lombok-Indonesien

Geschrieben von Dr.Notch.

Die Zeit fliegt und ich möchte es irgendwie noch schaffen Flores zu sehen bevor es bald für mich nach Australien gehen wird.

Auf Lombok war ich daher nur zwei Tage …

Bali-Indonesien

Geschrieben von Dr.Notch.

Hier einige Impressionen aus Bali, dem Traumziel vieler Menschen und einem beliebten Urlaubsort.

Bali ist fantastisch anders als die anderen Inseln Indonesiens die ich bisher besucht habe …

Motorradfahren auf Java

Geschrieben von Dr.Notch.

Nach meinem Aufenthalt in Yogyakarta hatte ich das große Vergnügen zwei Tage den Osten Javas mit dem Motorrad zu erkunden.

Leider nur zwei Tage, da die Zeit für mich hier in Indonesien bereits knapp wird …

Borobudur

Geschrieben von Dr.Notch.

Heute Morgen um kurz nach vier bin ich wach geworden und habe zum Glück den Hintern aus dem Bett bewegt und bin aufgebrochen eine der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens, Borobudur, etwa 40km Fahrtstrecke vom Zentrum Yogyakartas, wo ich untergekommen bin, zu besuchen.

Ich hatte gehört dass dieses wirklich beeindruckende Bauwerk bereits wenige Stunden nach dem offiziellen Tor öffnen um sechs Uhr morgens, völlig überlaufen ist von Horden von Besuchern. Also war ein früher Start in den Tag geboten …

Yogyakarta Java Indonesien

Geschrieben von Dr.Notch.

Indonesien präsentiert sich mir als ein äußerst facettenreiches Land.

Unterschied zu Kalimantan dem indonesischem Teil von Borneo, der drittgrößten Insel der Welt, hier zur meistbevölkerten Insel der Welt, Java ist unbeschreiblich …

Eine Seefahrt die ist lustig…

Geschrieben von Dr.Notch.

Am 27.6. habe ich mich brav um 13.00 am Pier in Pontianak, West Kalimantan-Borneo, angestellt um die Fähre die um 17.00 ablegen soll, um den Weißen Elefanten und mich ins rund 900km entfernte Semarang auf die indonesische Insel Java zu bringen, so früh wie möglich zu entern, um nach Möglichkeit, eine der raren Kabinen zu ergattern.

Der Großteil der Passagiere einer Indonesischen Langstreckenfähre legen sich einfach irgendwo hin auf dem Schiff …